Persönliche Assistenz
Ein Job mit vielen Möglichkeiten

ava ist Teil von persoenlicheassistenz.at

Flexible Arbeitszeiten, abwechslungsreiche Aufgaben und ein Job mit Sinn: Die Arbeit als persönliche Assistenz hat viele Vorteile. Aktuell wird in ganz Österreich nach Assistent*innen gesucht. Wir haben uns mit anderen Organisationen zusammengetan. Auf einer neuen Webseite informieren wir über persönliche Assistenz und stellen uns vor.

Ein Sozialjob mit vielen Möglichkeiten

Persönliche Assistenz ist für alle spannend, die gerne mit Menschen arbeiten wollen, aber keine einschlägige Ausbildung besitzen. Denn als Assistent*in für Menschen mit Behinderungen kannst du direkt loslegen. Deine Auftraggebenden lernen dich entsprechend ihrer Bedürfnisse selber ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Als persönliche Assistent*in unterstützt du Menschen mit Behinderungen dabei, ein selbstbestimmtes und eigenverantwortliches Leben zu führen.

Neu- und Quereinsteiger*innen sind als Assistent*innen herzlich willkommen. Aber auch für Arbeitssuchende, Studierende oder Gewerbetreibende, die einen Zweitjob suchen, ist der Job spannend.

Was ist persoenlicheassistenz.at?

Die Webseite persoenlicheassistenz.at ist eine österreichweite Kooperative von Interessensvertretungen und Sozialunternehmen, die auf persönliche Assistenz spezialisiert sind. ava ist ein Teil dieser Initiative. Gemeinsam haben wir eine Plattform gegründet, die als erste Anlaufstelle für Interessierte dient. Die Webseite bietet grundlegende Informationen zu persönlicher Assistenz und eine Jobbörse mit aktuellen Stellenangeboten aus ganz Österreich, mit Verlinkungen zu den Anbietern in allen Bundesländern.

Wer ist noch Teil der Initiative?

Neben ava sind noch viele weitere Organisationen Teil von persoenlicheassistenz.at.

Wir freuen uns, gemeinsam für mehr Bekanntheit von persönlicher Assistenz zu sorgen!

Hast du Fragen oder Anmerkungen? Schreib uns einen Kommentar! Wir antworten dir gerne. 

Eine Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.