So nutzt du ava für deine Assistenz mit einem Träger

Es gibt bereits viele Träger, die mit ava zusammenarbeiten. Schau bitte zuerst nach, ob dein Träger bereits bei ava ist!

Wenn dein Träger NICHT dabei ist, dann kontaktiere uns. Gemeinsam finden wir eine Lösung!

 

Träger-Organisationen bei ava

Wie du ava mit deinem Träger nutzen kannst

Dein Träger kennt die ava und unterstützt diese Plattform.
Er findet es gut, dass du dir Assistenz über die ava organisierst!

ava ist keine Träger-Organisation.
Du erhältst deine Assistenz-Leistungen auch weiter von deinem Träger.

Finde deine Assistenz

Viele Assistenz-Personen, die bei deinem Träger arbeiten, sind bereits auf ava. Du kannst direkt mit ihnen Kontakt aufnehmen - und auch neue kennenlernen!

Termine selbst ausmachen

Mit dem ava Kalender kannst du deine Assistenz-Termine ganz einfach selber ausmachen.

Termin App

Mit der ava App zeichnest du einfach deine Assistenz-Zeiten auf und kannst diese unkompliziert bestätigen. Du und dein Träger könnt die Daten dann einfach downloaden.

Finde Assistenz, die zu dir passt

Mit ava findest du Assistenz in deiner Nähe. Und du siehst gleich, wie gut die Assistenz-Personen zu dir passen!

Viele der Assistenz-Personen, die bei deinem Träger arbeiten, sind schon auf ava. Sollte deine Assistenz-Person noch nicht dabei sein, kann sie oder er sich kostenlos anmelden! 

Du kannst mit ava auch jederzeit neue Assistentinnen und Assistenten kennenlernen. So kannst du dir ein Assistenz-Team aufbauen!

Mach Assistenz-Termine flexibel aus!

Mit ava kannst du deine Assistenz-Termine flexibel und selbstbestimmt ausmachen.

Wenn du in deinen ava Kalender einen neuen Assistenz-Termin einträgst, wird dein Team informiert. Die Personen, die Zeit haben, können sich direkt als Assistenz oder als Notfall-Ersatz eintragen.

Wenn deine Assistenz-Person kurzfristig ausfällt, wird die Notfall-Person kontaktiert. Du musst also nicht extra Ersatz suchen!

Assistenz-Zeit dokumentieren

Mit ava kannst du Assistenz-Zeiten ganz einfach dokumentieren. So ersparst du dir jede Menge Papierkram!

Mit der ava Termin App kannst du Assistenz-Zeiten aufzeichnen und bestätigen. Anschließend kannst du sie für die Abrechnung downloaden.

Die Bezahlung deiner Stunden funktioniert ansonsten genauso wie vorher: Du musst hier nichts anders machen.

5/5

Was sagen Menschen, die ava bereits verwenden?

Du bist dir noch nicht sicher, ob ava das Richtige für dich ist?
Dann sieh dir jetzt Videos von Menschen an, die auf ava Assistenz anbieten oder suchen! So bekommst du einen ersten Eindruck von den Menschen, die du auf ava kennenlernen könntest!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Michael, Assistent

Michael gibt uns einen spannenden Einblick in seine Assistenzarbeit. Er erzählt uns, was er super an Assistenz findet und was er sich für seine Arbeit in Zukunft wünscht.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Matthias, Auftrag-Geber

Matthias erzählt von seinen Erfahrungen und Wünschen zum Thema Assistenz und verrät, was er an Assistentinnen und Assistenten besonders schätzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Anna, Assistentin

Anna gibt uns einen Einblick in ihre Assistenzarbeit. Sie erklärt, was eine gute Assistenz mitbringen muss und was sie an ihrem Job besonders toll findet.

Häufig gestellte Fragen

Hier findest du häufig gestellte Fragen zum Thema “ava nutzen”!

Für Assistenznehmer und Assistenznehmerinnen gibt es ein Dokument in dem ava und alle Funktionen erklärt werden.

Langversion “Wie funktioniert ava” öffnen
Kurzversion “Wie funktioniert ava” öffnen

Auch auf unserem YouTube Kanal findest du sehr viele ava Erklär-Videos!

Ein Video, dass dir die ersten wichtigen Schritte mit ava erklärt, findest du hier: Die ersten Schritte nach deiner Registrierung auf ava

ava gibt es überall dort, wo Menschen über ava Assistenz anbieten oder suchen.

Aktuell ist ava in Österreich und Deutschland verfügbar. Assistentinnen und Assistenten haben die Möglichkeit in diesen Ländern Assistenz anzubieten. Dabei ist es ganz egal, ob diese Menschen Assistenz auf dem Land oder in der Stadt anbieten.

Dein bestehendes Assistenz-Team kann sich kostenlos auf ava registrieren. Dann könnt ihr alle von den vielen praktischen Funktionen die ava anbietet profitieren!

Dazu gehören unter anderem:

  • Einfache Organisation von Assistenz-Terminen im Team
  • Notfall-Funktion, wenn jemand im Team ausfällt
  • Aufzeichnung und Bestätigung der Assistenz-Zeiten
  • … und noch vieles mehr!

ava ist kostenlos. Du musst nichts für die Nutzung der Plattform bezahlen.

Ja, deine Daten sind bei ava sicher!

Wenn du wissen willst, die Datenschutz auf ava genau funktioniert, kannst du hier weiter lesen: “ava und der Datenschutz“.

Klicke in Deinem Profil auf Assistenz suchen.
Dann erhältst Du eine Liste mit allen Assistentinnen / Assistenten in Deiner Nähe.
Du klickst auf das Bild von der Assistentin / vom Assistenten,
die Du kontaktieren möchtest.
Dann siehst Du das Profil.
Das heißt, Du siehst mehr Informationen von der Assistentin / vom Assistenten.
Unter dem Bild hast Du 3 Buttons.
Das schaut zum Beispiel so aus:

Ein Button ist: Nachricht schreiben.
Klick diesen Button an.
Dann kommst Du auf die Nachrichten-Seite.
Das schaut zum Beispiel so aus:

Du kannst in das weiße Feld klicken und dort eine Nachricht an den Assistenten oder die Assistentin schicken.
Wenn Du auf den Button „senden“ klickst,
wird die Nachricht geschickt.

Hier findest du zudem ein Video zum Thema “Wie kann ich auf ava Assistenz finden“!

Du kannst eine Doppelklick in den Kalender machen.
Du kannst auch auf das Plus unten rechts klicken.
Dann erscheint ein Fenster.
Dort stellst Du alles ein.
Wenn Du auf “Speichern” klickst,
dann ist der Termin eingetragen.
Er wird gleichzeitig an Deine Assistentinnen / Assistenten geschickt.

Hier findest du zudem ein Video zum Thema “Wie kann ich auf ava einen Termin ausmachen“!

Wenn Du einen Termin im Kalender einträgst,
dann bekommen alle Assistenten und Assistentinnen,
die in Deinem Assistenzteam sind,
die Terminanfrage.
Wer als Erstes zusagt,
ist Dein Assistent oder Deine Assistentin
bei diesem Termin.
Wer als Zweites zusagt,
kommt in das Notfallteam.
Fällt der erste Assistent aus,
muss er den Termin in seinem Kalender absagen.
Dann bekommen automatisch alle im Notfallteam
wieder eine Anfrage für den Termin.

Alles klar?

Na dann los! Auf geht’s zur Registrierung! Wir freuen uns schon jetzt darauf, dich bei ava begrüßen zu dürfen!